Datenschutz made in Germany

logo_cloudservices
bullet_iconWir speichern und verarbeiten Kundendaten ausschliebßlich auf unsere ISO-zertifizierten Sicherheitsservern in Frankfurt. Zusätzlich werden Backups in separaten Brandschutzzonen aufbewahrt.

bullet_iconSoftwareseitige Sicherheitmaßnahmen und SSL Verschlüsselung der Verbindung zu tridion schützen ihre Daten zusätzlich vor Angriffen aller Art.

bullet_iconDurch 2-Faktor-Authentifizierung sowie under präzises Rollen-und Berechtigungskonzept sind Sie extern aber auch intern datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite.

 

 

Geltungsbereich
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten für welche Zwecke erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie unsere Website nutzen.

Anbieter/Ansprechpartner
Anbieter und datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website ist die tridion Digital Solutions GmbH Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Dir tridion digital solutions GmbH erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles).
Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Hierzu wird Ihre IP-Adresse gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbestände oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die
EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/verwalten
Darüber hinaus setzt die tridion digital Solutions in Ihren Produkten Google Analytics zu Analysezwecken ein. Weitere Informationen zur Datenerfassung durch Google Analytics finden Sie weiter unten.

Datenerhebung im Rahmen der Nutzung der Software
Im Rahmen der Registrierung für einen Demo-Account und der Nutzung der Software (als Arbeitgeber) und der Funktion „Employee Selfservice“ (als Arbeitnehmer) werden personenbezogene Daten und Unternehmensinformationen auf der Webseite eingegeben. Diese Daten werden von der tridion digital solutions GmbH nur erhoben, gespeichert und verarbeitet, soweit dies zur vertragsgemäßen Leistungserbringung erforderlich und/oder durch gesetzliche Vorschriften erlaubt, oder vom Gesetzgeber angeordnet ist. Im Fall der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem „Employee Selfservice“ erfolgt die Datenverarbeitung im Auftrag Ihres Arbeitgebers. HRlab wird personenbezogene Daten in jedem Fall vertraulich und entsprechend den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts sowie – im Falle der Nutzung des „Employee Selfservice“ – den Weisungen des Arbeitgebers behandeln und nicht an Dritte weitergeben, außer dies ist für die Erfüllung der vertraglichen Pflichten gegenüber dem Arbeitgeber erforderlich und/oder die tridion digital solutions GmbH ist hierzu gesetzlich verpflichtet.

Newsletter
Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und nutzen diese zur Versendung des Newsletters. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Sie können unseren Newsletter jederzeit über einen in jeder Ausgabe enthaltenen Link abbestellen. Wir löschen dann Ihre E-Mail-Adresse von unserem Verteiler. Alternativ können Sie den Newsletter auch jederzeit per E-Mail an info@hrlab.de abbestellen.

Google Analytics
Zur Analyse der Benutzung unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics nutzt sog. „Cookies“, um pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und die Wiedererkennung Ihres Webbrowsers ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser automatisch an Google übermittelte IP-Adresse wird nicht mit Ihren anderen Daten von Google zusammengeführt. Da auf dieser Website zudem die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse vor deren Übertragung in die USA innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können.

Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auf sämtlichen Websites verhindern, indem Sie ein von Google bereitgestelltes Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Falls Sie unsere Website mit einem mobilen Gerät besuchen, benutzen Sie bitte den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren . Hierdurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das zukünftig verhindert, dass Ihre Daten auf dieser Website durch Google erhoben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie den Link erneut betätigen müssen, wenn Sie das Cookie von Ihrem mobilen Gerät gelöscht haben oder Sie die Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website auch auf einem anderen Gerät verhindern wollen. Das Opt-out-Cookie verhindert nicht die Datenerfassung durch Google Analytics auf anderen Websites.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.