Monitor mit HRlab Feature Zeiterfassung

Im Überblick

  • Zeiterfassung durch Online-Logging oder in Listenform
  • Flexible Bewertung von An- und Abwesenheiten
  • Zeitkonto mit festen Soll-Stunden oder mit monatlicher Saldierung für Stundenkräfte
  • Automatische Pausenkorrektur und Beschränkung maximal zulässiger Arbeitszeiten
  • Optional Projekt- oder Tätigkeitszeiterfassung
  • Transparente Übersicht über alle Buchungen und Korrekturen
  • Übersichtliche Auswertung und Export für die Gehaltsabrechnung

Eine einfache und transparente Erfassung der Arbeitszeiten sowie die Zuordnung zu Tätigkeiten, Kunden oder Projekten gewinnen durch regulatorische wie wirtschaftliche Vorgaben zunehmend an Bedeutung. Auch hier sind elektronische Lösungen gegenüber der Nutzung von Excel-Listen oder Stunden-Zetteln klar im Vorteil. Integrierte HR-Suiten, die Zeiterfassung und Arbeitszeitkonten beinhalten, bieten gegenüber isolierten Zeiterfassungs- oder Zeitwirtschaftssystemen nicht nur Vorteile in Form einer höheren Transparenz für alle Beteiligten, sondern auch weniger Pflegeaufwand und niedrigere Kosten.

In HRlab können Arbeitszeiten je nach Bedarf durch Online-Logging und/oder in komfortabel gestalteten Listen-Formularen erfasst werden. Sofern die Zeiten für alle Mitarbeiter oder einzelne Mitarbeitergruppen durch Vorgesetzte genehmigt werden sollen, ist dies einfach einstellbar, wobei auch mehrstufige Genehmigungsprozesse unterschiedlich je Organisationseinheit vorgegeben werden können. Zusätzlich ist eine Buchung auf einzelne Tätigkeiten, Kunden oder Projekte möglich. Anders als viele ganzheitlich ausgerichtete HR-Systeme verfügt HRlab außerdem über ein vollwertiges Arbeitszeitkonto, über das neben Ist-Zeiten auch Soll-Zeiten verwaltet werden oder bei Stundenkräften erarbeitete Guthaben automatisch für die Lohnabrechnung gemeldet werden. Dies beinhaltet selbstverständlich auch eine flexible Bewertung von Abwesenheiten, die automatische Berücksichtigung von vorgegebenen Pausenzeiten und individuelle Einstellungen für Teilzeit-Mitarbeiter.